Seitenbereiche
fĂŒr fortgeschrittenen Automobilismus

Fiat
500X

Der SUV

FÜR DIE STÄDTE DER ZUKUNFT.
Tempomat mit Geschwindigkeitsbegrenzer
Klimaanlage
MP3-Radio mit USB- und Bluetoothℱ-Freisprecheinrichtung und DAB
Intelligente Geschwindigkeitsassistenz, Verkehrszeichenerkennung, Spurhalteassistent
Elektrische Feststellbremse

Mehr erfahren

Lounge

Stilbewusst und gut ausgestattet

DAS PERFEKTE STADTAUTO.
16 Zoll Leichtmetallfelgen
Mittelarmlehne vorne
RĂŒckfahrsensoren
7‘‘ Uconnectℱ HD Touchscreen
Parksensoren vorne
Apple CarPlay¼ und Android Autoℱ

Mehr erfahren

City Cross

Absolute Freiheit. SerienmÀssig

DIESER SUV IST BEREIT FÜR JEDES ABENTEUER.
Front- und HeckstoßfĂ€nger in satiniertem Chrom
Intelligente Geschwindigkeitsassistenz, Verkehrszeichenerkennung, Spurhalteassistent
LED-Leuchten sowie Nebelscheinwerfer mit Kurvenlichtfunktion
7‘‘ Uconnectℱ HD Touchscreen
Apple CarPlay¼ und Android Autoℱ

Mehr erfahren

Cross

Auf zu neuen Abenteuern

Fiat 500X auf Straße -
Fiat 500X auf Straße -

STARKER WILLE UND KRAFTVOLLER CHARAKTER
Intelligente Geschwindigkeitsassistenz, Verkehrszeichenerkennung, Spurhalteassistent
RĂŒckfahrkamera und Einparkhilfe hinten
Dachreling
7‘‘ Uconnectℱ HD Touchscreen inkl. Navigationssystem
Apple CarPlay¼ und Android Autoℱ
Zwei-Zonen Klimaautomatik

Mehr erfahren

Sport

Sportlich, Stark, Stylisch

SPORTFEELING IN JEDER KURVENLAGE
Mit dem neuen 500X Sport macht es richtig Freude ĂŒber kurvige Landstraßen zu cruisen. Das tiefer gelegte Fahrwerk und die High Performance Reifen sorgen fĂŒr eine sichere Reise, bei der der Fahrspaß ganz sicher nicht zu kurz kommt.

18“ Leichtmetallfelgen
Voll-LED-Scheinwerfer
Tiefer gelegtes Fahrwerk
Doppelauspuffrohr verchromt
Zwei-Zonen Klimaautomatik
7‘‘ Uconnectℱ HD Touchscreen inkl. Navigationssystem
Apple CarPlay¼ und Android Autoℱ

Mehr erfahren

FIAT 500X

Der Fiat 500X ist ein Fahrzeug mit ganz eigenstĂ€ndigem Charakter, das sehr gut zeigt, wie sich die Marke Fiat technisch und gestalterisch weiterentwickelt hat. Der 4,25 Meter lange FĂŒnftĂŒrer ist besonders komfortabel, leistungsstark und so vielfĂ€ltig wie das Leben der großen Zielgruppe. Alle Versionen haben einen eigenen Charakter und sind fĂŒr unterschiedliche Einsatzzwecke und KundenwĂŒnsche entwickelt worden.

Aber sie haben alle denselben Ursprung - die Ikone Fiat 500 aus den 50er (1957) Jahren. Gebaut im hochmodernen Werk im italienischen Melfi und von dort weltweit in ĂŒber 100 LĂ€nder exportiert, wird der neue Fiat 500X in zwei Modellversionen ( 500X und 500X Cross) und fĂŒnf Ausstattungsvarianten (Pop, Pop Star, Lounge, Cross und Cross Plus) angeboten.

Der Fiat 500X ist vor allem in der Stadt zu Hause. Der Fiat 500X Cross ist der ideale Begleiter fĂŒr alle Outdoor-AktivitĂ€ten. Beide sind zum Marktstart mit vier effizienten Diesel- oder Benzinmotoren mit Motorleistungen von 110 - 140 PS und einem Durchschnittsverbrauch ab 4,0 Liter ( 1.6 MJ 120 PS) ausgerĂŒstet.

Die Preise beginnen dabei bei 18.990,- Euro fĂŒr den 1.6 E-torQ Benzinmotor mit 110 PS und reichen bis 32.450,- fĂŒr den 500X Cross Plus mit dem 140 PS starkem 2.0 MultiJet II Motor, 9-Gang-Automatik und Allradantrieb. Zur VerfĂŒgung stehen drei Getriebevarianten:

Ein manuelles Schaltgetriebe, ein automatisiertes Doppelkupplungsgetriebe mit sechs GĂ€ngen und eine in diesem Segment exklusive Neungang-Automatik, die sogar ĂŒber Schaltwippen am Lenkrad manuelles Schalten ermöglicht.

FIAT 500X

Je nach Einsatzzweck haben Kunden die Wahl zwischen Frontantrieb, Frontantrieb mit elektronisch geregeltem Sperrdifferenzial Traction Plus oder einem Allradantrieb mit einzigartiger automatischer Entkoppelung der Hinterachse.

Überhaupt bietet der Fiat 500X einige innovative Technologien, die bisher eher Fahrzeugen der Premium Klasse vorbehalten waren, wie z.B. eine RĂŒckfahrkamera, ein Auffahrwarnsystem, einen Spurhalteassistenten oder eine Berganfahrhilfe. Der neue Fiat 500X ist sowohl in Vorderrad- als auch in Allradantrieb-Konfiguration verfĂŒgbar.

FIAT 500X

Eine besondere Eigenschaft des neuen 4x4-Antriebs ist ein System zur automatischen Entkopplung der Hinterachse. In Situationen, in denen der Allradantrieb nicht benötigt wird, schaltet die Elektronik drehmomentabhĂ€ngig automatisch und ohne erfo derliche Aktion des Fahrers auf energiesparenden Vorderradantrieb um. Der neue Fiat 500X ist gemeinsam mit dem Jeep Renegade das einzige Auto im Segment, das ĂŒber diese Technologie verfĂŒgt.

Ein weiteres, innovatives Feature des neuen Fiat 500X ist der Drive Mood Selector, mit dem Motorsteuerung, Ansprechverhalten der Bremsen, Lenkung sowie Arbeitsweise des Automatikgetriebes an die Bedingungen von Verkehr und StraßenverhĂ€ltnissen angepasst werden. Drei Stufen stehen zur VerfĂŒgung: „Auto" fĂŒr den optimalen Kompromiss aus Komfort, Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen; „Sport" fĂŒr besonders leistungsorientiertes Fahren; „All Weather" fĂŒr höchstmögliche Sicherheit bei schwierigen StraßenverhĂ€ltnissen.

FIAT 500X

Bei den Cross Modellen wird der Modus „All Weather" durch die Funktion „Traction" ersetzt. Diese Funktion beschleunigt bei den Modellvarianten mit Allradantrieb die Übertragung des Drehmoments auf die Hinterachse. Ist der Fiat 500X Cross mit Vorderradantrieb ausgestattet, ist im Modus „Traction" das Antischlupf-System Traction Plus aktiviert. Dieses wirkt wie ein elektronisch gesteuertes Sperrdifferenzial und verbessert das Fahrverhalten auf unebenen oder rutschigen Fahrbahnen.

Im Vergleich zu einem herkömmlichen Allradantrieb weist Traction Plus Vorteile hinsichtlich Kosten und Umweltbelastung auf. Das X des 500X ist auch ein Symbol fĂŒr die beiden Versionen des neuen Crossover, die sich vom Konzept her Ă€hnlich, aber doch in unterschiedlichen Segmenten beheimatet sind. Der Fiat 500X spricht junge, dynamische Menschen in einer urbanen Umgebung an.

FIAT 500X

Der Fiat 500X Cross wendet sich durch seine Offroad Features aber zusÀtzlich auch an technologisch interessierte Menschen, die Outdoor-AktivitÀten nachgehen.

Beiden Zielgruppen gemeinsam ist der Wunsch nach hoher IndividualitĂ€t, ohne auf den typischen Charakter und den Stil eines Fiat 500 verzichten zu mĂŒssen.

<< ZurĂŒck
Cookies

Diese Website verwendet Cookies und andere Verfahren zur Speicherung von Daten auf Ihrem EndgerĂ€t ("Speicherverfahren"), um Ihnen ein optimales Nutzungserlebnis zu bieten. Einige dieser Speicherverfahren sind fĂŒr den Betrieb der Website technisch notwendig. Andere Speicherverfahren können fĂŒr statistische Auswertungen eingesetzt werden. Sie entscheiden selbst, ob Sie eine technisch nicht notwendige Speicherung von Daten auf Ihrem EndgerĂ€t durch Cookies oder andere Speicherverfahren zulassen wollen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer DatenschutzerklĂ€rung oder im Impressum.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewĂŒnschten Bereich auf unserer Homepage.